Deine Vorteile mit Balance für Wärmepumpen

  • Weniger Kosten

    Deine Wärmepumpe verbraucht nur dann Energie, wenn die Strompreise gerade niedrig sind. Balance Nutzer sparen damit bis zu 16% Stromkosten* ein. Balance beachtet zudem das Außenklima. Somit wird deine Wärmepumpe immer ideal ausgesteuert.
  • Weniger Aufwand

    Lehn dich zurück: tado° Balance steuert automatisch den Stromverbrauch so, wie es für dich am günstigsten ist. Du musst trotzdem nie auf deine Wohlfühl-Temperatur verzichten.
  • Weniger Umweltbelastung

    Wenn die Strompreise gerade besonders günstig sind, heißt das auch, dass besonders viel grüner Strom im Netz ist. Du nutzt also vor allem erneuerbare Energien.

So funktioniert's

Balance scannt die Entwicklung des Strompreises im Tagesverlauf. Damit du Geld sparst, drosselt Balance den Betrieb deiner Wärmepumpe, wenn die Preise gerade hoch sind. Der Verbrauch wird damit in Zeiten mit günstigeren Strompreisen verschoben.

Die Idee dahinter: Dynamische Preise

Angebot und Nachfrage bestimmen den Strompreis im Tagesverlauf. Fließt zum Beispiel viel Wind- und Sonnenenergie, sinken die Preise. Balance nutzt das: Preisspitzen werden vermieden und deine Wärmepumpe nutzt den Strom dann, wenn er günstiger ist.

Jetzt kostenlos ausprobieren

Teste jetzt unverbindlich Balance für Wärmepumpen 3 Monate lang – beim Kauf eines Wärmepumpen-Optimierers X inklusive! Danach kostet das Abo 5,99 Euro im Monat bzw. 49,99 Euro im Jahr. Wenn du bereits einen Wärmepumpen-Optimierer X installiert hast, abonniere einfach Balance für Wärmepumpen in der tado° App.

Zwei, die zusammengehören: Balance und der Wärmepumpen-Optimierer X

Um Balance nutzen zu können, benötigst du unseren Wärmepumpen-Optimierer X. Dieser kann aber noch viel mehr: Finde hier heraus, wie er deine Wärmepumpe smart macht.
Zum Produkt

FAQ

Was ist Balance für Wärmepumpen?

Balance ist ein zusätzliches Abo in der tado° App, das den Verbrauch deiner Wärmepumpe so aussteuert, dass sie nur dann Strom verbraucht, wenn er besonders günstig ist. Balance berücksichtigt außerdem das Außenklima, um deine Wärmepumpe noch idealer auszusteuern.

Wie aktiviere ich Balance?

Aktiviere Balance einfach in der tado° App.

Unter welchen Voraussetzungen kann ich Balance nutzen?

Balance funktioniert zusammen mit dem tado° Wärmepumpen-Optimierer X. Außerdem benötigst du einen zeitdynamischen Stromtarif, etwa von aWATTar.

Mit welchen Tarifen und Stromanbietern kann ich Balance nutzen?

tado° Balance funktioniert automatisch mit jedem Energieversorger, der zeitdynamische Stromtarife mit Echtzeitpreisen anbietet.

Was ist ein zeitdynamischer Stromtarif?

Ein zeitdynamischer Stromtarif richtet sich nach den Zeiten, wenn die Preise am Strommarkt besonders günstig sind. Während teurer Preisspitzen wird der Stromverbrauch reduziert. Damit wird automatisch weniger für Strom ausgegeben, ohne Verzicht auf Komfort. Indem du tado° Balance abonnierst, ermöglichst du auch deiner Wärmepumpe, von solchen Tarifen zu profitieren und damit noch mehr Energiekosten zu sparen.

Ich habe keinen zeitdynamischen Stromtarif. Kann ich trotzdem Balance nutzen?

Du kannst Balance nutzen, wenn du sicher gehen willst, dass du so viel grüne Energie wie möglich nutzt und deine Wärmepumpe sich bei der Steuerung am Außenklima orientiert. Jedoch um dein ganzes Stromsparpotential deiner Wärmepumpe auszunutzen, wird ein zeitdynamischer Tarif benötigt.

Wie viel kostet Balance zusätzlich?

Balance kannst du in der App für 5,99 Euro pro Monat oder 49,99 Euro pro Jahr buchen.